[Karte] Alles Gute

Diese Karte habe ich vor ca. einem Monat gemacht und weiß immer noch nicht, ob ich sie leiden kann. Einerseits ist sie sehr schlicht. Aber ist das ZU schlicht? Und was hätte man sonst noch mit draufmachen können, ohne dass es zu überladen wird? Naja. So schlimm ist sie irgendwie auch nicht. Oder?

Material
Papier: „Savanne“, „Vanille Pur“ (Stampin‘ Up)
Blüten und Ranke: aus dem Stempelset „Zeitlos“ (Stampin‘ Up)
Stempel Schrift: „Viel Glück und Alles Gute“ (Rico)
Stempelfarben: VersaColor Mini (101 Camellia, 12 Marigold, 63 Split Pea)
Halbperlen: habe ich mal als Geschenk in einem Set bekommen

2 Gedanken zu “[Karte] Alles Gute

  1. Hach, dieses Stempelset ist toll. :) Ich hab mir zu Weihnachten einen Stempelwiese-Gutschein gewünscht. Mal sehen ob ich den kriege…

    Ich hätte vielleicht die zwei Perlen weggenommen oder zum „Alles Gute“ gepackt. Ansonsten ist schlicht immer gut! Das mag ich auch nicht so am Scrapbooking, das immer alles so überladen ist… :)

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.