[Karte] Scrapbook-Karte „For You“

Heute habe ich mich mal an einer Karte versucht, die etwas „scrapbook-mäßiger“ aussieht. Mit viel tüdelü und tamtam. Ich sehe so oft solche Karten (Kennt ihr den Blog „be more creative„? Geht mal gucken… aber nicht neidisch werden.) und finde sie toll (ebenso wie Scrapbook-Layouts), aber wenn ich mich selbst dran versuche, dann siehts immer komisch aus und/oder gefällt mir nicht. Ich weiß auch nicht recht – ich mag sowas nur bei anderen, bei mir selbst gefallen mir die schlichten „graden“ Karten einfach immer am besten (zum Beispiel diese oder diese)!

Geht euch das auch so? Dass es so Dinge gibt, die ihr nur bei anderen gut findet?

Material
Papier: Savanne, Designpapier (Stampin‘ Up), This&That-Charming (Echo Park)
Stempel: Apothecary Art (Stampin‘ Up)
Band: Krimi&Isa
Stempelfarbe: VersaColor Mini (16 Peony)
Bordürenstanzer: Häkelbordüre (Stampin‘ Up)