[Scrapbooking] „Meins.“

Zu allererst wünsche ich euch ein…

Frohes Neues!

Allen, die im letzten Jahr keine schöne Zeit hatten, wünsche ich ein schöneres 2013. Den anderen, dass euer Jahr genau so gut wird, wie das letzte! Habt Spaß und Happy Crafting ;)

Am 24.12. hatte ich in meinem Adventskalender ein paar wunderbare Katzenfotos. Von meiner natürlich, ihr wisst ja – das eigene Haustier ist eh das allerbeste. Ich habe lange überlegt, was ich damit mache. Meine erste Idee war eine Foto-Girlande (wie genau wusste ich noch nicht, aber irgendwas Genähtes/Aufgefädeltes mit Garn.), aber dann hatte ich (zum ersten Mal) total Lust, ein Scrapbook-Layout zu machen. Ich finde es relativ unspektakulär, aber… „okay“.

Scrapbooking-Layout

Material
Papier: Lost and Found 3 „Oliver“ (My Minds Eye)
Stanzer: „Häkelbordüre“ (Stampin‘ Up), Herz (Heyda)
Alphabet-Stanze: Jump Rope (Quickutz)
selbstklebende Bordüre
Bilderrahmen: NanuNana