[Rezept] Orientalische Möhrensuppe

Möhrensuppe

Zutaten (4 Personen)
800g Möhren
3 große Kartoffeln
1 große Zwiebel
1 Apfel (saure Sorte)
2-3 Zehen Knoblauch
1,5l Wasser
3/4 Flasche Rama Cremefine
1 EL Butter
Pflanzenöl

Zum Abschmecken:
Viel: Salz, Thymian, Chili Würzer, scharfe Gewürzmischung (z.B. Texas Gewürzmischung)
Wenig (ca. 1 TL): Kümmel, Kardamom

Zubereitung
– Die Möhren und die Zwiebel schälen, in Stücke schneiden und 5-10 Minuten in Öl anschwitzen.
– Mit 1,5l Wasser ablöschen.
– Die Kartoffeln und den Apfel schälen, in Stücke schneiden und zusammen mit dem Knoblauch zu der Brühe geben.
– Zum Kochen bringen und ca. 20 Minuten köcheln lassen, bis die Möhren und Kartoffeln gar sind.
– Von der Flamme nehmen und pürieren.
– Cremefine und Butter unterrühren und kräftig mit den Gewürzen abschmecken.
– Zum Schluss nochmal kurz aufkochen.

Als Beilage passt zum Beispiel super: Baguette, Halloumi oder Schinkenwürstchen.

Dieser Beitrag wurde unter Rezepte abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.