Mini-Osterkörbchen aus einer Cupcake-Form Teil II

Heute zeige ich euch noch eine zweite Variante meines Mini-Osterkörbchens.

Diesmal habe ich noch ein Blümchen (Stempelset „Zeitlos“, Stampin‘ Up) auf den Henkel geklebt bzw. mit einem Glitzersteinchen-Brad am Henkel befestigt.
Hach! Und sagt mal… ich bin wohl das erste Mal bewusst Ostersüßkram shoppen gewesen – Es gibt ja Mini-Eier von so ziemlich JEDER Süßigkeiten-Marke. Wahnsinn. (Und ich habe natürlich viel zu viele davon gekauft!! Sie waren einfach so klein.. und niedlich… Hrmpf!)

Türchen 09/2011 – [Karte] Fröhliche Weihnachten




Heuten hätten wir hier eine verschneite Pünktchen-Weihnachtskarte. Ich mag es, wenn Weihnachtskarten nicht immer nur in Rot- und Grüntönen gehalten sind, sondern einfach mal etwas „unweihnachtlicher“ aussehen.

Material
Wellenrand: Fiskars Bordürenstanzer „Wellenrand“ bzw. „Scalloped Lace“
Steinchen: Musterklammern (Brads) mit Strass
Pünktchenpapier, Masking Tape „Stripes“ und Aufkleber „Fröhliche Weihnachten“: Casa di Falcone

[Karte] Grüße

Diese Karten können für alles mögliche genutzt werden: Geburtstage, Grüße, Gute Besserung, … Je nach Verwendung kann man dann einen Spruch vorne drauf schreiben bzw. stempeln.

Material
Papier: Reste aus einem alten Bastelset (diese, die man oft früher für die Schule hatte)
Wellenrand: Fiskars Bordürenstanzer „Wellenrand“ bzw. „Scalloped Lace“
Steinchen: Musterklammern (Brads) mit Strass