[Adventskalender 2012] Falls die Welt nicht untergegangen ist…

dann ist hier euer 21. Türchen :) Und passend zum neuen Maya-Kalender habe ich für euch eine Neujahrskarte. Unser Silvester ist bunt, leuchtet und glitzert – so sollte dann auch meine Karte aussehen. Die Anleitung spare ich mir in diesem Fall mal, ich denke das bekommt ihr auch so hin ;)

Neujahrskarte

Detail

Material
Glitterkarton (Kars), schwarzer Tonkarton, Kreisstanzer

Advertisements

[Karte] Happy Halloween – 3.

Heute zeige ich euch noch meine „farbenfrohe“ Halloweenkarte, die nicht (fast) nur schwarz ist. Damit ist dann auch mein Pensum erfüllt und ich habe alle Karten, die ich brauche. Und bestimmt gibts auch noch nen Bonbon dazu! Aber das zeige ich euch (wenn überhaupt :D) erst nach Halloween. Es muss ja auch ein bisschen spannend bleiben, ne!

Material
Papier: Kürbisgelb (Stampin‘ Up), Glitterkarton (Kars)
Prägefolder: Ornament Kreise (Cart Us)

[Karte] Happy Halloween – 2.

Sooo… heute seht ihr die Halloween-Kartenvariante Nummer 2, die nicht komplett schwarz ist. Hier haben wir immerhin schonmal einen orangen Kreis. Und wovon ich ja total fasziniert bin, sind die „Prägefolder“, die ich mir bei Daniela Peuss bestellt habe. Die kann ich durch meine Trouvaille kurbeln und das Papier ist richtig stark geprägt – ich bin begeistert!

Material
Papier: schwarzer Cardstock, Glitterkarton (Kars), Kürbisgelb (Stampin‘ Up)
Prägefolder: Swiss Dots (Cuttlebug), Ornament Kreise (Cart Us)

[Karte] Happy Halloween – 1.

Langsam wirds Zeit für Halloweenkarten! Wie schon letztes Jahr erwähnt, ist mir Halloween eigentlich ziemlich egal. Karten verschicke ich trotzdem, denn es ist ein Anlass um zu basteln! :))

Und außerdem… hatte ich da DIESE Idee. Und das musste unbedingt ausprobiert werden. Und ich finds total toll. :D

Genau genommen ist es eine schwarze Karte. Nur die Materialien sind verschieden: Schwarzer Karton, schwarzer Glitterkarton, schwarzes Samtband. Wuhu. Einmal in der Version „Happy Halloween“ und einmal nur ein schlichtes „Boo!“.

Es gibt aber noch ein paar Varianten für die, von denen ich denke, dass sie diese rein schwarze Karte nicht begeistern wird. ;)

Material
Papier: Schwarzer Cardstock, Glitterkarton (Kars)
Samtband: DEPOT

[Karte] Zum Geburtstag, zu Ostern, zum Aufmerksamkeit schenken oder einfach um Grüße zu überbringen.

Ganz ungewohnte Farben für mich: Gelb und Grau. Gefällt mir.

Material
Papier: Osterglocke (Stampin‘ Up), Tonkarton in Anthrazit, Motivpapier „Carolina Breeze“ (Teresa Collins)
Bordüre: Bordürenstanzer „Wellenrand“ (Fiskars)
Stempel: „Zeitlos“ (Stampin‘ Up)

[Karte] Happy Halloween

Ich mache mir eigentlich überhaupt nichts aus Halloween. Um genau zu sein, finde ich es sogar ziemlich überflüssig und sinnfrei. Aber wie ich dieses Jahr feststellte, ist es eine Gelegenheit mehr um Karten zu verschicken! Yay! :D Und ein paar kleine Süßigkeiten noch dazu.

Material
Papier: Tonpapier orange, Scherenschnittpapier
Stempel: aus dem Stempelset „Zeitlos“ (Stampin’ Up)
Stempelfarbe: VersaColor Mini (63 Split Pea)
Kürbiskopf: eigene Vektorgrafik