[December Daily] 09. – 15.12.2013

Und schon wieder ist eine Woche rum. Die Tage haben zur Zeit viel zu wenig Stunden. Auf Arbeit ist vor 2 Wochen der alljährliche Jahres-End-Wahnsinn ausgebrochen, dort ist Stress ohne Ende. Dann der übliche private Vorweihnachtswahnsinn, ihr kennt das ja. Außerdem plane ich ein kleines Jahresprojekt für 2014, aber dazu später mehr. Nun zeige ich euch schnell die weihnachtlichen Erlebnisse der letzten Woche und verschwinde in der Küche.

decemberdaily

09 Weihnachtsdeko // 11 Meine liebste Postkarte zur Zeit (glueckssachen.de)

December Daily  9-11

12 „Broderick’s“ Caramel Slice. Solltet ihr mal die Gelegenheit haben, einen zu proieren: Nutzt sie! // 13 Mein erster und einziger Fröbelstern (Versuch 4)

December Daily 12-13

14 Kettel-Abteilung im Teppichmarkt (was könnte man nicht alles mit diesem Band dekorieren) // 15 Advents-Sonntagsessen mit Fisch, Salat und Kroketten

December Daily

Advertisements

[December Daily] 01. – 08.12.2013

Viele von euch machen im Dezember ja ein DecemberDaily-Scrapbook. Leider habe ich keine Zeit um mich jeden Tag hinzusetzen und eine ganze Seite zu gestalten, aber für ein (schnelles Handy-)Foto reicht es allemal! Deswegen möchte ich im Dezember jeden Tag etwas weihnacht- oder winterliches fotografieren. Hier sind die Ergebnisse der ersten Woche:

decemberdaily

01 Adventskalender <3 // 02 Zeit für ein bisschen Adventspost

DecemberDaily 2013 1-2

03 Das Riesenrad vom Weihnachtsmarkt mit ganz viel Nebel // 04 Die ersten geschenkt bekommenen Plätzchen in diesem Jahr!

DecemberDaily 2013 3-4

05 Sturm Xaver hat Schnee gebracht. Leider nur ein bisschen. // 06 Wunderbares Geschenkband aus meinem Adventskalender

DecemberDaily 2013 5-6

07 Weihnachtsbäume überall // 08 Die ersten selbstgebackenen Plätzchen in diesem Jahr

DecemberDaily 2013 7-8

Einen schönen 2. Advents euch allen!

[Verpackung] Advent, Advent, die Kiste brennt…

…hoffentlich nicht. Anzünden sollte man sie nicht, aber verschenken kann man kleine Kerzen, Pralinen oder Tee in so einer kleinen Box. Dazu habe ich mir zuerst eine Schachtel (ohne Deckel) gebastelt. Dann habe ich aus Seidenpapier – damit sind ganz oft Bestellungen aus diversen Shops geschützt, nicht wegwerfen, kann man super wiederverwerten – einen Streifen geschnitten, der den Umfang eurer Box hat. Die Höhe müsst ihr so wählen, dass sich das Seidenpapier später oben zubinden lässt. Dann einfach den Streifen der Reihe nach in die Box kleben und das wars schon. (Ich bin so schlecht im Erklären!)

Advents- oder Nikolausbox für kleine Geschenke

Advents- oder Nikolausbox für kleine Geschenke - Detail

Advents- oder Nikolausbox für kleine Geschenke - Detail

Material
Papier: Anthrazit, Blutorange (Stampin‘ Up), weißer Tonkarton
Stanzen: Schneeflocke (Marianne Design), Stern (DEPOT), Häkelbordüre (Stampin‘ Up)

[Karte] Die erste Weihnachtskarte 2013

Und da ist sie, die erste Weihnachtskarte 2013. Nach Weihnachten ist vor Weihnachten, ihr kennt das. Und ganz ehrlich habe ich sie schon am 01. September gebastelt (und den Beitrag erstellt), aber das war mir beim besten Willen noch zu früh, um etwas Weihnachtliches zu zeigen! ;)

Weihnachten Skandinavisch

Das extreme Hochformat passt zu Geschenken manchmal ganz gut.

Weihnachten Skandinavisch - Detail

Material
Papier: Scandinavian Christmas (Marianne Design),
Stanzform: Marianne Design
Stempel: Casa di Falcone

[Projekt] Karten-Geschenkboxen Teil 5

Endlich fertig! Hier sind nun die Hüllen für die Kartensets. Zwei Sets habe ich zu Weihnachten verschenkt (grün und lila); sie sind super angekommen – das freut mich dann natürlich ganz besonders :) Das Rote werde ich vielleicht mal zum Geburtstag oder so verschenken, deshalb gibts dazu auch noch keine Box. Aber nun freue ich mich erstmal, dass ich euch diese noch in diesem Jahr zeigen kann ;)

Set 1

Set 1

Set 2

Set 2

Die verwendeten Materialien findet ihr bei den einzelnen Karten:
Teil 1, Teil 2, Teil 3, Teil 4