[Karte] Tschüssi

Letzte Woche kam ich nach längerer Zeit mal wieder zum Basteln / musste ich basteln, weil ich eine Abschiedskarte brauchte / konnte ich mich motivieren / hatte ich ein bisschen Lust / … Ihr kennt das hoffentlich und seid keine Supermenschen, die immerzu Dinge tun können, bestens gelaunt sind und jeden Tag topmotiviert aufstehen?

Abschiedskarte Tschüssi

Verliebt bin ich immernoch in die „Winter Sparrows“-Stempel von Lawn Fawn.

Abschiedskarte Tschüssi

Material
Papier: Savanne (Stampin‘ Up), weißer Tonkarton, Here and Now (Echo Park), Find your Wings and Fly – Sky’s the Limit (My Minds Eye)
Stempel und Stanze Vogel: Winter Sparrows (Lawn Fawn)
Bordürenstanzer: Häkelbordüre (Stampin‘ Up)
Marker in Calypso (Stampin‘ Up)

[Karte] Wimpel, Wölkchen, Wunderbar.

Irene von „Irenes Bastelzimmer“ feiert zur Zeit ihren 6. Jahrestag bei Stampin‘ Up und deshalb gibt es bei ihr etwas zu gewinnen. Wie immer kann man mehrere Lose sammeln, unter anderem 3 Stück für eine selbstgebastelte Karte, die man ihr per Post schickt. Das finde ich eine schöne Idee und deshalb: Hier ist meine Karte, die in den nächsten Tagen bei Irene eintrudeln wird!

Wimpelkarte

Wimpelkarte - Detail

Euch allen einen schönen 1. Advent!

Material
Papier: Jade (Stampin‘ Up), weißer Bastelkarton, Glitterkarton (Kars)
Prägefolder: Darice
Stempel: Minipunkt

[Verpackung] Advent, Advent, die Kiste brennt…

…hoffentlich nicht. Anzünden sollte man sie nicht, aber verschenken kann man kleine Kerzen, Pralinen oder Tee in so einer kleinen Box. Dazu habe ich mir zuerst eine Schachtel (ohne Deckel) gebastelt. Dann habe ich aus Seidenpapier – damit sind ganz oft Bestellungen aus diversen Shops geschützt, nicht wegwerfen, kann man super wiederverwerten – einen Streifen geschnitten, der den Umfang eurer Box hat. Die Höhe müsst ihr so wählen, dass sich das Seidenpapier später oben zubinden lässt. Dann einfach den Streifen der Reihe nach in die Box kleben und das wars schon. (Ich bin so schlecht im Erklären!)

Advents- oder Nikolausbox für kleine Geschenke

Advents- oder Nikolausbox für kleine Geschenke - Detail

Advents- oder Nikolausbox für kleine Geschenke - Detail

Material
Papier: Anthrazit, Blutorange (Stampin‘ Up), weißer Tonkarton
Stanzen: Schneeflocke (Marianne Design), Stern (DEPOT), Häkelbordüre (Stampin‘ Up)

[DIY] Bilderrahmen-Pinnwand

In den letzten Tagen hatte ich mal Lust auf ein kleines Do-it-yourself Projekt. Eine Pinnwand: für die Kassenzettel, die ich noch nicht ins Haushaltsbuch eingetragen habe. Eigentlich hätte ich dazu gern einen Bilderrahmen gehabt, der etwas kitschiger ist (ihr wisst schon: mit Schnörkeln, so ein bisschen Antik), aber da es natürlich sofort sein musste, hatte ich nur einen roten, glatten, einfachen Plastikrahmen. Den habe ich mit Schleifpapier etwas angeraut und weiß angemalt. Das Kork ist von einem alten Platzdeckchen, dahinter ist noch eine Schicht dünner Filz. Das wars eigentlich schon!

Bilderrahmen-Pinnwand

Was etwas doof ist, ist, dass die Pieks-Schicht recht dünn ist (der Rahmen muss ja hinten wieder verschlossen werden), deshalb stehen die Pinnadeln recht weit raus. Ich hoffe, dass das mit Reißzwecken besser funktioniert, aber leider habe ich keine zum Testen hier. Vielleicht finde ich ja mal schöne (in Pastellfarben am besten! Gibts sowas?)

Detail

Und hier noch ein super Tipp von Debbie, den man wohl unbedingt beachten sollte!! Ich bin da natürlich guter Dinge, dass die Zettel dort nicht länger als eine Woche hängen werden. *hust*

Also ich hoffe du hast die Pinnwand entsprechend groß gemacht. Also wegen der Kassenzettel. …

Detail

Material
Bilderrahmen
weiße Farbe
Korkplatte
evtl. feines Schleifpapier

Veröffentlicht in DIY / Verschlagwortet mit ,

[Karte] Sternchen

Wie versprochen sind hier zwei weitere Weihnachtskarten (ich sollte mal durchzählen, ich glaub nämlich so langsam reichts :D). Was mir schon ganz lange fehlte, war ein Sternchen-Stempel und/oder eine Sternchen-Stanze. Letzteres habe ich mir am Wochenende bei DEPOT gekauft und dann gleich mal mit der Sternchen-Fließbandproduktion gestartet ;)

Material
Papier: Espresso, Savanne, Calypso, Blutorange, Petrol und Senfgelb (Stampin‘ Up), Tchibo, Glitterkarton (Kars)
Stanzen: Stern (DEPOT), 4 in 1 Eckenstanzer (Reuser oder so)
Seidenband: Nanu Nana

[Projekt] Karten-Geschenkboxen – Teil 2

Hallo!

Jetzt habe ich es endlich geschafft, die Geburtstagskarten für die Sets zu fotografieren. Dieses „Licht“ ist doch echt schlecht – morgens ist es noch zu dunkel und abends ist es schon wieder ganz dunkel. Da bleibt mir nur die Mittagspause oder das Wochenende. Und selbst heute Mittag war es irgendwie dunkel… Ganz neblig und grau. Aber hier sind sie (so gut es ging ;)):

Teil 1 – Die Weihnachtskarten

Als nächstes kommen die neutralen Karten. Aber vorher zeige ich euch noch zwei Weihnachtskarten, die ich heute gemacht habe :)